Mo., 06. Juni

|

Kreismusikschule Pritzwalk

Klanglandschaft Prignitz - Schwanensalon

Tänze aus dem Ballett „Schwanensee“ und unbekannte romantische Musik für zwei Violoncelli und Klavier. Balletensemble der Kreismusikschule Prignitz Katharina Fährmann | Balletteinstudierung Sarah-Luise Raschke, Martin Seemann | Violoncello Mira Lange | Hammerflügel, Arrangement

Klanglandschaft Prignitz - Schwanensalon

Zeit & Ort

06. Juni, 16:00

Kreismusikschule Pritzwalk, Meyenburger Tor 5, 16928 Pritzwalk, Deutschland

Über die Veranstaltung

Zum Inbegriff des romantischen Balletts komponierte Peter Tschaikowsky wunderschöne Musik, und es ist schwer zu sagen, was heutzutage beliebter ist: Das Ballett oder die Musik. Die jungen Tänzer der Kreismusikschule führen Ausschnitte aus Schwanensee auf, und es kommt zu einer hochromantischen Begegnung von Schwänen, Violoncelli und einem historischen Pleyelflügel von 1840. Außerdem werden weitere in Vergessenheit geratene Schätze der Romantik für zwei Celli und Klavier von Robert Lindley und Carl Schuberth gehoben.

Diese Veranstaltung teilen